Hinweis: Nicht alle unserer Tiere, die ein Zuhause suchen, sind auf unserer Homepage vertreten!

Kommen Sie auch gern einmal vorbei! Wir freuen uns auf Sie.

 

 




Hunde anzeigen


 



Katzen anzeigen


 



Kleintiere anzeigen


 

 

Liebe Tierfreunde,
 

bevor Sie sich für ein Tier aus unseren Station entscheiden, bitten wir Sie genau zu überlegen:

  1. Ist der Vermieter damit einverstanden?

  2. Haben Sie die entsprechende Zeit, das gewünschte Tier nicht nur im Augenblick, sondern in all den Jahren artgerecht zu versorgen?

  3. Erlaubt Ihre wirtschaftliche Lage die Haltung eines Haustieres (Tierarztkosten, Futter, Versicherung, Steuer, Urlaubsbetreuung)?

  4. Ist die gesamte Familie mit dem tierischen Familienmitglied einverstanden?

  5. Lassen sich Ihre Familienplanung und Ihre beruflichen Perspektiven mit einem Haustier vereinbaren?

Sie sollten sich im Klaren sein, dass Tiere kein Spielzeug sind, sondern ein Lebewesen, das den Rest seines Lebens zusammen mit Ihnen verbringen möchte. Mitleid oder putziges Aussehen dürfen nicht entscheidend sein. Bedenken Sie, dass zu jedem Tier bestimmte genetische und soziale Prägungen und artspezifische Charakterzüge gehören, und bei Tieren aus einer Tierauffangstation kommt erschwerend eine Vorgeschichte dazu, die auch wir nicht immer kennen. Wie sich ein Tier nach der Eingewöhnungszeit bei Ihnen zu Hause geben wird, können wir auch nicht mit Sicherheit sagen. Wir werden Ihnen gern alles mitteilen was wir über das Tier wissen. Für uns steht im Vordergrund das das Tier ein schönes zu Hause bekommt und nicht einfach nur vermittelt wird. Für Fragen steht unsere Team immer für Sie zu Verfügung. Durch entsprechende Tiervermittlungsverträge stellen wir sicher, dass unsere Tiere ausschließlich an Plätze vermittelt werden, an denen eine artgerechte Tierhaltung gewährleistet wird.

Die meisten unserer Tiere haben eine „Vergangenheit“, die nicht immer erfreulich war. Sie wurden abgeschoben, grob vernachlässigt, ausgesetzt oder misshandelt. Sie haben Eigenheiten, die es zu verstehen gilt! Diese darf man auch nicht mit Gewalt austreiben. Sie können auf Grund ihres Vorlebens Angst vor Menschen oder bestimmten Personen haben, die sie an frühere Peiniger erinnern. Nur mit viel Einfühlungsvermögen und Zuwendung fassen sie wieder Vertrauen zu den Menschen und danken es mit lebenslanger Treue.

Wir machen uns die Vermittlung unserer Heimtiere nicht leicht und händigen nicht jedem, der in unsere Tierauffangstation kommt, das gewünschte Tier aus. Zu oft erlebten wir, dass nicht jeder, der sich ein Tier „anschafft“, dieses auch artgerecht hält. Viele legen sich ohne große Überlegungen, aus einer Laune heraus, ein Tier zu und keineswegs mit dem ernsthaften Willen, ein Tierleben lang dafür auch Sorge zu tragen. Jede gescheiterte Vermittlung bedeutet einen schweren Schock, von dem sich manche Tiere kaum oder gar nicht erholen und verschlechtert gleichzeitig die Ausgangssituation für eine neue Vermittlung. Bei Hunden ist ein ausführliches Beratungsgespräch unerlässlich und Sie sollten erst einige Male mit dem Tier spazieren gehen, um es so besser kennen zu lernen. Manchmal ist es erforderlich dies öfters zu tun, damit man abklären kann, ob die „Chemie“ zwischen Ihnen und dem Vierbeiner stimmt.

Wenn Sie sich mit Ihrer Familie nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen haben, ein Tier aufzunehmen, sieht der Ablauf in der Regel wie folgt aus:

  • Sie können uns täglich von 10.00 Uhr und 15.00 Uhr besuchen 

  • Haben Sie schon ein bestimmtes Tier ausgewählt, sprechen Sie mit mit unserm Team, um alles Wissenswerte über das Tier zu erfahren.

  • Dann sollten Sie mit dem Hund spazieren gehen, um ihn näher kennen zu lernen.

  • Wenn dies klappt, können sie das Tier probeweise auch mal mit nach Hause nehmen.

  • Eine „Selbstauskunft“ von Ihnen hilft uns bei der Entscheidung zur Abgabe des Hundes.

  • Wenn alles in Ordnung ist, wird ein „Tierübereignungsvertrag“ unterzeichnet, Sie bezahlen den vereinbarten Betrag an den Tierschutzverein und können das Tier mit den entsprechenden Papieren mitnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Familienmitglied!

 

Abgabepreise für unsere Tiere in ein neues Zuhause:

 

Geimpft

Entwurmt

Kastriert

Preis

Hunde mit Registrierungsnummer

x

-

-

200€

Katzen

x

x

x

65 €

Katzenbabys

x

x

-

30 €

Hasen

-

-

-

15 €

Meerschweine

-

-

-

15 €

Hamster

-

-

-

5 €

Kleinvögel

-

-

-

10 €

Chinchilla

-

-

-

15 €

Frettchen

-

-

-

15 €

Ratten

-

-

-

5 €

Mäuse

-

-

-

3 €

 

Nach oben